Ungarisch lernen leicht gemacht – Lerntipps

with Keine Kommentare
Ungarnflagge mit Examenshut
Ungarisch lernen macht Spaß und hält fit!

Wer intensiver in die ungarische Sprache eintauchen möchte, kann dies z. B. mittels Websites, Apps und Büchern tun.

Bei uns finden Sie einige relevanten Beiträge zum Thema Ungarische Sprache:

Als sehr gut geeignete Website für das Verständnis der ungarischen Sprache möchten wir dehu.dict.cc erwähnen. Diese Website gibt es auch bei Google Play, im iTune Store und im Microsoft Store als App für unterwegs. Diese Website/App zeichnet aus, dass nicht nur einzelne Wörter, sondern auch Sätze exakt übersetzt werden. Als Übersetzer ganz praktisch, aber leider nicht dafür geeignet, die komplexe Grammatik zu verstehen.

Als Buch möchten wir Ihnen Einstieg ungarisch: für Kurzentschlossene (Amazon) ans Herz legen, das ist unser persönlicher Favorit. Es ist wie ein Schulbuch aufgebaut und zum Lernpaket gehören 2 Audio-CDs, die den gelernten Inhalt vertiefen und noch mehr Sprachsicherheit vermitteln. Wenn man das Buch studiert hat, sollte man in der Lage sein, eigene grammatikalisch richtige Sätze zu bilden.

Einstieg ungarisch: für Kurzentschlossene / Paket: Buch + 2 Audio-CDs
  • Valentin Segl
  • Hueber, Verlag GmbH & Co. KG
  • Auflage Nr. 2 (20.02.2006)
  • Taschenbuch: 168 Seiten

Letzte Aktualisierung: 4.04.2018 um 03:01 Uhr / Preis kann seit letzter Aktualisierung gestiegen sein / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm

Deine Gedanken zu diesem Thema